Lösungen | Kostenkalkulation TOP-DOWN & BOTTOM-UP

DATA-DRIVEN | Top-Down und Bottom-UP verschmelzen

Bottom-Up oder Top-Down kalkulieren? Beide Verfahren haben Ihre klaren Vorteile. Warum also entscheiden, wenn beides in Symbiose möglich ist. Durch unsere Partnerschaft mit der costdata GmbH verschmelzen die Vorteile von Top-Down Verfahren mit soliden Bottom-Up Kalkulationen.

Weisses Bild als Abstandshalter
Frästeli mit Linien und Punkte n als Symbole für ein neuronales Netz

Warum entscheiden, wenn beides in Symbiose funktioniert?

Der TOP-DOWN Ansatz ist hervorragend geeignet um Massendaten zu analysieren und einen hohen Prozentsatz der Artikel zu analysieren. Mit der BOTTOM-UP Methode werden die Fertigungsprozesse von Artikeln nachgebildet und die Herstellkosten hergeleitet (Cost Breakdown). Wir sind der Meinung, dass es beide Verfahren braucht. Denn Sie ergänzen sich ideal. Unsere Kunden haben die Möglichkeit, zwischen TOP-DOWN und BOTTOM-UP Kalkulationsverfahren zu wechseln. Warum auch entscheiden ...? Mit HCC - Hybrid Cost Calculation stehen unseren Kunden beide Welten zur Verfügung - in Symbiose.

Haben Sie Fragen zu HCC - Hybrid Cost Calculation und unserer Partnerschaft mit costdata GmbH?

Rufen Sie uns an +41 (0)55 536 02 12